Die Erziehung des Hundes beginnt mit dem Tag des Einzuges und steht auf zwei wichtigen Säulen.

Grunderziehung zuhause
zum Beispiel

  • Stubenreinheit
  • Deckentraining
  • alleine bleiben (dies beginnt nicht am ersten Tag)
  • keine Möbel annagen
  • keine Schuhe zerkauen
  • keine Pflanzen ausgraben

Grundhörzeichen,
zum Beispiel

  • Sitz
  • Platz
  • Komm
  • Raus (z.B. aus dem Misthaufen)
  • Hier
  • Stopp
  • Da bleiben (in meinem Umkreis von zwei Metern)
  • Hinter mir bleiben (bei Gefahr oder uneinsichtiger Straße)
  • Jogger/Fahrrad/Autos aus dem Wege gehen
  • Nein
  • Fuß
  • Aus

Mit diesen wichtigsten Grundkommandos kann der Hund Sie problemlos durch den Alltag begleiten und Sie können ihn nahezu durch jede (Gefahren-)Situation sicher hindurchführen.

Ich freue mich mit Ihnen und Ihrem Liebling zu arbeiten!


Sieben Trainingseinheiten (inkl. 2-stündigem Hausbesuch), 420 Euro


Phone | WhatsApp
0177 6061992



Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!