"Dogtricks“ und "Suchen von kleinen Gegenständen"

Hat es bei Ihrem Hund auch schon "click" gemacht?

Ihr Hund sollte nicht nur eine körperliche Auslastung haben, sondern auch eine geistige. Das können Sie mit viel Spaß durch Clickertraining, "Dogtricks" erreichen. Ich zeige Ihnen Übungen (Tricks) mit denen Sie Ihren Hund vor spannende Herausforderungen stellen:

  • Er zieht Ihnen die Socken aus
  • Er macht den Reißverschluss Ihrer Jacke auf
  • Er bringt verschiedene Dinge zu Ihnen, wie Telefon, Schlüssel

Bei der Nasenarbeit lernt Ihr Hund das Suchen von kleinen Gegenständen, wie zum Beispiel Büroklammern, Feuerzeug, Schlüssel oder verschiedene Teebeutelsorten. Damit können Sie Ihren Hund jeden Tag sinnvoll beschäftigen.

Nach fünf Kursstunden haben Sie ein Werkzeug zur Hand, mit dem Sie ihn sein Leben lang sinnvoll beschäftigen können.


Fünfer-Karte, 175 Euro


Phone | WhatsApp
0177 6061992



Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!